WiFo LIVE
DAS DIGITALE
WIRTSCHAFTSFORUM

Dienstag, 3. Mai 2022 | 14:00 - 15:30 Uhr

Am Dienstag, den 3. Mai, standen bei unserem WiFo LIVE die wirtschaftlichen Folgen, die der Russland-Ukraine-Krieg auf Unternehmen, Branchen und Märkte hat und noch haben kann, im Mittelpunkt.  Bei dem bereits zum zweiten Mal stattfindenden WiFo LIVE, diskutierten Expert*innen von Coface über Perspektiven für Österreich.

4 SPEAKER | 100% DIGITAL | 100% LIVE

Unsere Coface-Expert*innen haben bei dem digitalen Wirtschaftsforum von Coface über die Perspektiven für Österreich diskutiert.

Zur Aufzeichnung!

Country Managerin Coface Austria, SPEAKER

Head of Economic Research Northern Europe & Belgium bei Coface, SPEAKER

Head of CEE Economic Research bei Coface, SPEAKER

Head of Risk Underwriting Coface Austria, SPEAKER

Katharina KLUTZ
Marketing & Communications Specialist bei Coface Austria, MODERATORIN

Der Krisenmodus wird zum Dauerzustand. Ob Brexit, Pandemie oder Krieg in der Ukraine – es bleibt für die globale Wirtschaft stürmisch. Unsere Coface-Expert*innen setzen sich in einem Live-Stream mit den Auswirkungen für West- sowie Mittel- und Osteuropa auseinander und diskutieren über Perspektiven für Österreich. Im Mittelpunkt stehen dabei immer Antworten auf die aktuellen Fragen zur Risikosituation:

 

  • Wie ist der Umgang mit der neuen wirtschaftlichen Realität?
  • Wie ergeht es unseren Kunden und anderen österreichischen Exporteuren derzeit?
  • Welche Herausforderungen gibt es für Sie und wie kann Coface Sie dabei unterstützen?

Das digitale Wirtschaftsforum – Dienstag 4. Mai 2022